AEK Athen gegen Austria Wien: Live-Stream, TV-Übertragung und Ticker

Akt.:
Die Wiener Austria erwartet in Athen eine schwierige Aufgabe. - © APA/Hans Punz

Austria Wien gastiert bei AEK Athen am 2. Spieltag der Europa-League-Gruppenphase in Griechenland. Wir zeigen Ihnen, wo Sie das Match im Fernsehen oder vìa Live-Stream beziehungsweise Live-Ticker im Internet verfolgen können.

Die Wiener Austria steht in der Europa League vor einer schwierigen Aufgabe in Athen. Auswärts beim griechischen Spitzenreiter AEK müssen die Wiener am späten Donnerstagabend (21:05 Uhr) wohl punkten, um in der Gruppe D nicht ins Hintertreffen zu geraten. Das Unterfangen dürfte kompliziert werden, da die Ausfallsliste vor dem Trip in den Süden nicht merkbar kleiner wurde.

Es wird wie beim torlosen Remis in Salzburg am Wochenende erneut an den jungen Kräften liegen, Zählbares mitzunehmen. So schaffte Routinier Heiko Westermann keine rechtzeitige Genesung. Immerhin wieder verfügbar ist Christoph Monschein, Trainer Thorsten Fink übte sich im Zweckoptimismus: “AEK ist gut in Form, es wird sehr schwer. Aber im Fußball ist alles möglich, wir spielen ja nicht gegen Barcelona oder die Bayern.”

AEK Athen vs. Austria Wien live im TV

Für jene Fans, die nicht nach Griechenland kommen können, haben wir trotzdem gute Nachrichten: Das Match zwischen AEK Athen und Austria Wien wird, wie alle anderen Spiele der UEFA Europa League auch, auf Sky gezeigt. Der Premium-Partner des Bewerbs überträgt ab 21:00 Uhr auf Sky Sport 1 HD in der Konferenz und auf Sky Sport Austria HD das Einzelspiel in hochauflösender Bildqualität.

Auch Abonnenten, die zu Matchbeginn nicht vor dem Fernseher Platz nehmen können, bietet Sky eine Lösung: Vìa Sky Go haben sie die Möglichkeit, die Begegnung über ihr jeweiliges Mobilgerät zu verfolgen. Mit dem Streamingdienst Sky-Ticket, bei dem Tages-, Wochen- oder Monatstickets gelöst werden können, will der Sender zusätzlich flexible Kunden ohne große Bindungslust ansprechen.

Die Partie im Livestream

Im Internet gibt es eine Vielzahl an weiteren Livestreams, die das Spiel zwischen AEK und der Austria zeigen. Es locken unterschiedliche Websites, die Sportereignisse kostenlos, aber bei Weitem nicht einwandfrei übertragen, wobei sich dieses Wort einerseits auf die Bildqualität und andererseits auch auf die rechtliche Frage der Legalität solcher Services bezieht. Denn grundsätzlich verfügen ausschließlich die jeweiligen Rechteinhaber über die Erlaubnis, das betreffende Match in ihrem Land zu zeigen. Viele der Seiten, die solche Livestreams anbieten, sind wenig seriös, oft gerät man über verschiedene Pop-Ups auf dubiose Websites mit einer wahren Werbeflut.

Bei livetv.sx ist das Angebot an Live-Sportereignissen immens – kaum etwas, das es nicht gibt. Auch die EL-Partie zwischen AEK Athen und den Wiener “Veilchen” hat die Seite im Angebot. Ebenfalls große Bekanntheit genießt atdhe.to, wo es auch einen Link zu einem Livestream für das Match gibt.

Das Europa-League-Spiel AEK Athen – Austria Wien im Ticker

Fans, die das Spiel nicht in Bild verfolgen können, sei der VIENNA.at-Liverticker empfohlen. Dort gibt es Aufstellungen, Statistiken und blitzschnell aktualisierte Infos darüber, was im Stadion gerade passiert.

>> Hier geht’s zu unserem Liveticker des Spiels AEK Athen gegen Austria Wien

(Red./APA)