Adventmarkt “So schmeckt Niederösterreich” gastiert in Wien

Niederösterreich zeigt sich in Wien von seiner weihnachtlichen Seite.
Niederösterreich zeigt sich in Wien von seiner weihnachtlichen Seite. - © APA/Georg Hochmuth
Ende der kommenden Woche gastiert der “So schmeckt Niederösterreich”-Adventmarkt wieder in Wien. Freitag und Samstag präsentiert sich das Bundesland im Palais NÖ in der Herrengasse von seiner weihnachtlichen Seite.

Der “So schmeckt Niederösterreich”-Adventmarkt gastiert kommende Woche einmal mehr in Wien. Am Freitag und Samstag (jeweils 10:00 bis 21:00 Uhr) gibt es im Palais NÖ in der City (Herrengasse) neben Glühwein, Punsch und Glühmost auch wieder Schmankerln aus allen Vierteln des Landes. Handwerkskunst wird ebenfalls angeboten.

“So schmeckt Niederösterreich” wird seit 2012 von der Energie- und Umweltagentur NÖ betreut. Die Kulinarik-Initiative bringt seit mittlerweile zehn Jahre den Konsumenten die Vielfalt, Qualität und Vorteile heimischer Lebensmittel näher. Produzenten und Verarbeitern bietet sie eine gemeinsame Plattform.

Den Adventmarkt am früheren Sitz der NÖ Landesregierung lassen sich auch Landeshauptmann Erwin Pröll (ÖVP) und Landesrat Stephan Pernkopf (ÖVP) nicht entgehen. Sie nehmen am Freitag (16.00 Uhr) die offizielle Eröffnung vor. Dabei wird auch der zehn Meter hohe Christbaum im Hof des Palais NÖ illuminiert.

(APA, Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen