Adventkalender mal anders: Die 10 besten Alternativen zum Schokoladen-Klassiker

Von Verena Kaufmann-Plank
Zum klassischen Adventkalender gibt es zahlreiche Alternativen.
Zum klassischen Adventkalender gibt es zahlreiche Alternativen. - © pixabay.com (Sujet)
Habt ihr schon euren Adventkalender gekauft? Um die Wartezeit bis zum 24. Dezember zu verkürzen, muss sich hinter jedem Türchen nicht immer Schokolade befinden. Wir haben für euch zehn alternative Ideen zum klassischen Adventkalender zusammengestellt.

Der 1. Dezember rückt mit großen Schritten näher, deshalb sollte man sich schon jetzt auf die Suche nach dem passenden Adventkalender machen. Für alle, die dieses Jahr keine Lust auf die klassische Schokolade hinter jedem Türchen haben, gibt es gleich mehrere originelle Ideen. Wir haben für euch die zehn besten Alternativen zusammengetragen, mit denen ihr die Wartezeit auf das Christkind verkürzen könnt.

24 alternative Türchen: 10 Originelle Adventkalender-Ideen

1) Gelassen durch die Vorweihnachtszeit
Bei Adventkalendern gibt es eine Regel: Man ist definitiv niemals zu alt dafür. Wer in der Vorweihnachtszeit anstatt Schokolade vor allem amüsante Sprüche oder Tipps für mehr Entspannung und Gelassenheit benötigt, dem sei der Sprüche-Adventkalender oder der “Adventkalender gegen Geschenke-Wahn und Plätzchen-Irrsinn” ans Herz gelegt: Jeden Tag bis Heiligabend findet sich darin ein Spruch bzw. eine Übung, die dabei helfen, gelassen durch die Weihnachtszeit zu kommen.

2) 24 Mal Tee-Genuss
Die Idee ist zwar nicht neu, aber altbewährt: Ein Tee-Adventkalender schenkt 24 entspannende Momente in der hektischen Vorweihnachtszeit. Von teuer bis günstig – es gibt bereits eine große Auswahl, beispielsweise bietet Demmers Teehaus einen Adventkalender für Teeliebhaber. Andere günstige und ebenfalls köstliche Alternativen gibt es von Sonnentor (sieht auch noch schick aus) oder von Teekanne.

3) Kaffee-Adventkalender
Das Pendant zum Tee-Adventkalender gibt’s auch für Kaffeeliebhaber: Bei dieser Ausführung findet sich hinter jeder Tür ein Säckchen mit verschiedenen gemahlenen Kaffeesorten, eine andere (günstigere) Variante ist hier erhältlich.

4) Kochideen für jeden Tag
24 praktische Portionsbeutel mit verschiedenen erlesenen Gewürzen und Gewürzmischungen gemeinsam mit einer Rezeptfibel verpackt in einem weihnachtlichen Aufsteller: Das bietet der Gewürz-Adventkalender von Sonnentor. Damit ist die tägliche Kochidee im Advent gesichert.

5) (Natur-)Kosmetik und Pflegeprodukte
Mit hochwertigen (Naturkosmetik) Pflege- und Verwöhnprodukten für Gesicht, Körper, Haar und Hände lässt es sich gleich viel leichter auf das Christkind warten. Leistbare Varianten dieser alternativen Adventkalender gibt’s beispielsweise von alverde oder Balea.

6) Beauty-Produkte
Gefüllt mit Nagellack, Lippenstift, Make-Up & Co.: Für Beauty-Fans sind diese Kalender genau das Richtige. Da es gleich mehrere Varianten von verschiedenen Marken gibt, hat man hier definitiv die Qual der Wahl.

6) Rätsel-Adventkalender
Die Wartezeit auf Weihnachten kann auch spannend gestaltet werden, nämlich mit kniffligen Gedächtnis-, Wort- und Bilderspielen im Rätsel-Adventkalender. Beim “Mr. Holmes Krimi-Adventkalender” warten 24 weihnachtliche Kriminalfälle zum Miträtseln.

7) Erotische Stunden
Heiße Stunden an kalten Wintertagen garantiert: Mit dem Amorelie Adventkalender bringt ihr Abwechslung in euer Liebesleben. 24 sinnliche Überraschungen für Frauen und Männer, Paare und Singles sorgen für Intimität und aufregende Momente.

8) Müsli-Adventkalender
Jeden Morgen mit einem anderen Frühstück in den Tag starten – der Müsli-Kalender macht’s möglich. Neben Klassikern wie Schoko-, Blaubeer- und Beeren-Müsli sind in diesem Jahr auch einige neue Sorten mit dabei.

9) Sinnliche Duftmomente
Was darf in der Weihnachtszeit niemals fehlen? Natürlich der Duft von Vanille, Zimt, Bratapfel und Weihrauch. Ein Adventkalender aus Duftkerzen sorgt an jedem der 24 Tage für eine Wohlfühlatmosphäre, die gleichzeitig auf den Heiligen Abend einstimmt.

10) Foto-Adventkalender
Mit einem Foto-Adventkalender verkürzt man sich selbst oder seinen Liebsten die Wartezeit ganz individuell. Hinter jedem Türchen können Lieblingsfotos und persönliche Botschaften versteckt werden. Gibt’s in verschiedenen Größen und ist definitiv ein Hingucker.

(Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen