Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Advent einmal anders beim tibetischen Weihnachtsmarkt in Hernals

Alle Jahre wieder: Der (etwas anderes) tibetische Weihnachtsmarkt in Hernals
Alle Jahre wieder: Der (etwas anderes) tibetische Weihnachtsmarkt in Hernals ©AFP (Sujet)
Drei Tage lang, von Freitag, dem 8. bis inklusive Sonntag, dem 10. Dezember, lädt "Save Tibet" zum alljährlichen tibetischen Weihnachtsmarkt in die Lobenhauerngasse in Hernals.

Neben hausgemachten Mehlspeisen und Buttertee kann hier tibetische Handwerkskunst wie Thangkas (Rollbilder), Taschen, Buddhastatuetten und Silberschmuck erstanden werden. Auch eine große Auswahl an Büchern rund um das Thema Tibet und tibetischer Buddhismus steht zur Verfügung, passend zur kalten Jahreszeit werden auch Kräutertees angeboten. Das vielleicht beste am Weihnachtsmarkt: Der Kauf der Produkte unterstützt die Hilfsprojekte von Save Tibet und kommt den tibetischen Flüchtlinge in Indien zugute.

Infos zur Veranstaltung

“Save Tibet” Weihnachtsmarkt

Wann: Freitag, 8. Dezember bis Sonntag, 10. Dezember 2017, 10 bis 18 Uhr
Wo: Save Tibet – Räumlichkeiten, Lobenhauerngasse 5, 1170 Wien
Link zur Homepage

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Advent einmal anders beim tibetischen Weihnachtsmarkt in Hernals
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen