Admira verlängert mit den Trainern Baumeister und Lederer

Ernst Baumeister und Oliver Lederer dirigieren weiter in Maria Enzersdorf.
Ernst Baumeister und Oliver Lederer dirigieren weiter in Maria Enzersdorf. - © APA/Hans Punz
Die Admira hat auf ihrer Weihnachtsfeier die Weichen für die sportliche Zukunft gestellt. Die Verträge der Trainer Ernst Baumeister und Oliver Lederer wurden verlängert.

Bundesligist Admira Wacker Mödling hat nach einer völlig zufriedenstellend verlaufenen Herbstsaison auf seiner Weihnachtsfeier am Sonntagabend mit dem Trainergespann verlängert. Chefcoach Ernst Baumeister und Oliver Lederer werden demnach bis Sommer 2018 für die als Tabellenfünfter ins Frühjahr startenden Südstädter arbeiten.

Lederer ist bereits seit Ende seiner aktiven Karriere als Betreuer in Maria Enzersdorf tätig. Im August 2013 übernahm der Ex-Rapidler nach der Trennung von Toni Polster erstmals die Betreuung der Profis. Ein weiteres Mal erfolgte dies nach dem Aus von Walter Knaller im April dieses Jahres.

Vertragsverlängerung mit Markus Pavic, vorzeitige Optionsziehung bei Toni Vastic und langfristige Zusammenarbeit mit…

Posted by Admira Wacker on Montag, 14. Dezember 2015

Eine Trainer-Pro-Lizenz hat der 37-Jährige aber nicht vorzuweisen und kann demnach nicht als Cheftrainer arbeiten. Die Admira war auf Druck der Liga deshalb zum Handeln gezwungen und präsentierte im Mai Baumeister als “Chef”. Im Sommer wurde der Ex-Teamspieler (58 Jahre) dann erstmals im Amt bestätigt.

(APA, Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen