Adam Sandlers peinlicher Ausrutscher im TV: „Wenn ich eine Vagina anschaue, dann will ich sie abpudern!”

Adam Sandlers peinlicher Ausrutscher im TV: „Wenn ich eine Vagina anschaue, dann will ich sie abpudern!”
Hollywood-Star Adam Sandler scheint nicht nur auf der Leinwand ständig den Spaßvogel zu machen – sondern auch privat. Allerdings gehen da seine Jokes ganz schön unter die Gürtellinie…

„Ich sehe Frauen nicht mehr als sexuelle Objekte an”, plaudrte er gerade in der US-Talkshow von Conan O’Brien aus. „Wenn ich eine Vagina anschaue, dann will ich sie abpudern. Ich will einfach nicht, dass sie Ausschlag kriegt!”
Bitte, was? Nun gut, Adam erzählte das, weil erseit der Geburt seiner Tochter Sunny vor einem Jahr nur noch Windeln wechselt.
Doch der letzte Spruch ging noch einen Schritt weiter – zu weit. Adam: „Wenn meine Frau nackt vor mir liegt, sage ich:: ,Soll ich ‘ne Windel holen?’.”

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung