Akt.:

Abschied von Charlie Sheen: Seine letzte Folge “Two and a Half Men”

Acht Staffeln lang unterhielt Charlie Sheen mit rüpelhaftem Macho-Charme Acht Staffeln lang unterhielt Charlie Sheen mit rüpelhaftem Macho-Charme - © Warner
Acht Staffeln waren genug: Nach 177 Episoden “Two and a Half Men” läuft am Dienstagabend nun die letzte Folge der beliebten Sitcom mit Charlie Sheen auf Pro7. Vienna.at hat Charlies beste Sprüche zum Nachlesen und Lachen.

Korrektur melden

Macho Charlie Harper (Skandal-Akteur Charlie Sheen) zieht nun endgültig aus dem Strandhaus aus. Seit 2003 begeisterte Sheen in der Hauptrolle von Two and a Half Men, erhielt vier Nominierungen für den „Emmy“ und zwei für den „Golden Globe.“ Zeitweise war er in seiner Paraderolle sogar der bestbezahlte Serienschauspieler der Welt – mit rund 1,25 Millionen Dollar pro Folge.

Doch Charlie Sheen wusste nicht immer gut mit dem Ruhm umzugehen – es kam zu zahlreichen Zerwürfnissen mit der Produktionsfirma aufgrund seines Verhaltens, seiner Drogen- und Alkoholexzesse, wodurch die achte Staffel sogar um einige Folgen verkürzt wurde. Die Figur Charlie stirbt nun gewissermaßen den Serientod und wird durch Ashton Kutcher ersetzt.

Pflichttermin für Charlie Sheen-Fans

Nun heißt es also Abschiednehmen – mit der allerletzten Folge unter dem Titel: “Dein Mann ist eine Puppe.” Darin erfährt man, wie es mit Alans Geldbetrug und Charlies Stalkerin Rose weitergeht. Oder auch nicht: Denn am Ende steht ein Weg zum Flughafen. Details werden natürlich nicht verraten. Einfach selber anschauen!

Kleiner Trost: Wiederholungen

Zumindest ist der Abschied von “Two and a Half Men” kein endgültiger Abschied von Serienheld Charlie – Fans dürfen sich auf Wiederholungen mit ihrem Lieblingsmacho freuen, die nach dem Finale im Kabel auf Pro7 laufen werden. Und auch auf ORF1 und Kabel1 treibt Charlie Sheen alias “Böser Onkel Charlie” auch weiterhin sein schlagfertiges Unwesen.

Charlie Sheens beste Sprüche aus “Two and a Half Men” gibt’s zum Nachlesen in unserer Diashow!





Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
Conchita Wurst zeigte Jean Paul Gaultier für eine TV-Show Wien
Am Würstelstand und im Riesenrad waren Conchita Wurst und Jean Paul Gaultier gemeinsam in Wien. Für eine TV-Show hat [...] mehr »
Lächelnde Queen “photobombed” ein Selfie zweier Hockey-Spielerinnen
Ein Glückstag für zwei australische Hockey-Spielerinnen: Bei den Commonwealth Games in Glasgow gewann ihr Team gegen [...] mehr »
Erster Trailer zu “Fifty Shades of Grey” veröffentlicht
Der Film kommt zwar erst im Februar 2015 in die Kinos, doch schon jetzt wurde der erste Trailer zur Buchverfilmung von [...] mehr »
Verlobungs-Vorbereitungen von Lugner und “Spatzi” in der Zielgeraden
Letzter Feinschliff für die Verlobungs-Vorbereitung von Richard Lugner (81) und Cathy Schmitz alias "Spatzi" (24) am 1. [...] mehr »
Rennfahrer Hamilton und Rosberg signieren Hotel Sacher-Smart
Drei weltberühmte „Institutionen“ trafen am Mittwoch im Hotel Sacher in Wien aufeinander: Lewis Hamilton, Nico [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Werbung