Abschied von Charlie Sheen: Seine letzte Folge “Two and a Half Men”

Akt.:
Acht Staffeln lang unterhielt Charlie Sheen mit rüpelhaftem Macho-Charme Acht Staffeln lang unterhielt Charlie Sheen mit rüpelhaftem Macho-Charme - © Warner
Acht Staffeln waren genug: Nach 177 Episoden “Two and a Half Men” läuft am Dienstagabend nun die letzte Folge der beliebten Sitcom mit Charlie Sheen auf Pro7. Vienna.at hat Charlies beste Sprüche zum Nachlesen und Lachen.

Macho Charlie Harper (Skandal-Akteur Charlie Sheen) zieht nun endgültig aus dem Strandhaus aus. Seit 2003 begeisterte Sheen in der Hauptrolle von Two and a Half Men, erhielt vier Nominierungen für den „Emmy“ und zwei für den „Golden Globe.“ Zeitweise war er in seiner Paraderolle sogar der bestbezahlte Serienschauspieler der Welt – mit rund 1,25 Millionen Dollar pro Folge.

Doch Charlie Sheen wusste nicht immer gut mit dem Ruhm umzugehen – es kam zu zahlreichen Zerwürfnissen mit der Produktionsfirma aufgrund seines Verhaltens, seiner Drogen- und Alkoholexzesse, wodurch die achte Staffel sogar um einige Folgen verkürzt wurde. Die Figur Charlie stirbt nun gewissermaßen den Serientod und wird durch Ashton Kutcher ersetzt.

Werbung

Pflichttermin für Charlie Sheen-Fans

Nun heißt es also Abschiednehmen – mit der allerletzten Folge unter dem Titel: “Dein Mann ist eine Puppe.” Darin erfährt man, wie es mit Alans Geldbetrug und Charlies Stalkerin Rose weitergeht. Oder auch nicht: Denn am Ende steht ein Weg zum Flughafen. Details werden natürlich nicht verraten. Einfach selber anschauen!

Kleiner Trost: Wiederholungen

Zumindest ist der Abschied von “Two and a Half Men” kein endgültiger Abschied von Serienheld Charlie – Fans dürfen sich auf Wiederholungen mit ihrem Lieblingsmacho freuen, die nach dem Finale im Kabel auf Pro7 laufen werden. Und auch auf ORF1 und Kabel1 treibt Charlie Sheen alias “Böser Onkel Charlie” auch weiterhin sein schlagfertiges Unwesen.

Charlie Sheens beste Sprüche aus “Two and a Half Men” gibt’s zum Nachlesen in unserer Diashow!





Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung
Top Artikel auf Vienna.AT