Abgeblitzt: „The Technomancer“ im Ländle Gamer Test

Von Meffex
Akt.:
Der Ländle Gamer versucht das Sommerloch mit einem Trip zum Mars zu stopfen – und erleidet eine Bruchlandung.


Game-Review(PC, PS4 & Xbox One) Bionisch mit Elektroschockern erweiterte Superkämpfer stehen im Mittelpunkt des neuen Action-Rollenspiels vom französischen Entwickler-Studio Spiders. Diese sogenannten Technomancer haben ihren insgesamt zweiten Auftritt, erstmals aber als Titelhelden, in einem Spiders-Game. Das scheint sich allerdings nicht dramatisch positiv auf die Qualität auszuwirken, denn spielerisch hakts an einigen Ecken und Enden: Der Grafik merkt man das beschränkte Budget an, dramaturgisch zieht sich sich das Abenteuer etwas und die Steuerung krampft vor allem in den Kämpfen.

Der Ländle Gamer verrät im Video-Review im Detail, was man sich letztendlich wirklich von „The Technomancer“ erwarten darf – Cyberpunk-Hochspannung oder doch nur einen Kurzschluss.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung