Abgängige Katze reiste aus den Niederlanden nach Niederösterreich

Katze Pepper war hunderte Kilometer weit gereist
Katze Pepper war hunderte Kilometer weit gereist - © Pixabay (Sujet)
Sechs Monate lang war Katze Pepper, die bei einer Frau in den Niederlanden wohnte, bereits abgängig. Ihr Frauchen hatte die Hoffnung auf ein Wiedersehen wohl langsam aufgegeben – bis die Meldung aus Österreich kam, dass Pepper dort aufgetauchtwar.


Reiselustige Samtpfote: Rund 950 Kilometer hat Katze Pepper auf ungeklärte Weise von ihrem Zuhause bis nach Aschbach-Markt bei Amstetten zurückgelegt, wie der ORF in der Sendung “Niederösterreich heute” berichtete. Anhand eines Chips hatte eine Tierärztin, bei der die weitgereiste Katze gelandet war, die Halterin in Holland ausfindig machen und informieren können, dass die seit August 2016 abgängige Pepper wieder da war.

Katze Peppers weite Reise: Eine schier unglaubliche Geschichte

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen