Abfuhr für einen “Schwierigen”!

Abfuhr für einen “Schwierigen”!
Während Robert Downey Jr. als Superheld “Iron Man” ein fulminantes Comeback feierte, und zum veritablen Topstar aufstieg, bleibt Edward Norton eine ähnliche Erfolgsgeschichte versagt: “The Avengers” wird ohne ihn gedreht!

Seit er 1996 im Thriller “Zwielicht” Richard Gere an die Wand spielte, gilt Edward Norton als einer der besten Schauspieler Hollywoods. Allerdings soll der Star von Filmhits wie “American History X” und “Fight Club” auch ein schwieriger Charakter sein, der sich auf Filmsets nicht immer handzahm gibt. In Hollywood gilt der 40-Jährige deshalb als “Problemkind”.

“Unprofessionell und unehrlich!”

Kevin Feige, Präsident des Marvel Filmstudios, deutete nun in einem Statement an, Edward Norton aus diesem Grund nicht im geplanten Superhelden-Movie “The Avengers” in jener Rolle haben zu wollen, die Norton schon 2008 in “The Incredible Hulk” verkörpert hatte.

“Wir haben die Entscheidung getroffen, Ed Norton nicht für die Rolle von Bruce Banner in ‘The Avengers’ zu nehmen. Das hat nichts mit Geld zu tun. Wir brauchen aber einen Schauspieler, der genauso kreativ und teamfähig ist wie die anderen talentierten Mitglieder unserer Besetzung.”

In “The Avengers” wird Robert Downey Jr. als “Iron Man”, Scarlett Johansson als “Black Widow” und Samuel L. Jackson als “Nick Fury” neben anderen Superhelden aus dem Marvel-Comicuniversum zu sehen sein, die ebenfalls schon in anderen Marvel-Produktionen (z.B. “The Incredible Hulk”, “Thor”) gezeigt worden waren.

Edward Nortons Pressesprecher Brian Swardstrom ließ in der “LA Times” wissen, dass er das Statement von Studioboss Feige für “unprofessionell, unehrlich und klar rufschädigend” hält. Seiner Meinung nach wollte das Filmstudio seinem Chef einfach nicht die von ihm geforderte Gage für die Rolle zahlen.

(seitenblicke.at/foto: dapd)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen