A4-Sperre: So kommen sie am Wochenende zum Flughafen Wien

Akt.:
Die Fahrt zum Flughafen wird am Wochenende länger dauern.
Die Fahrt zum Flughafen wird am Wochenende länger dauern. - © APA/Hans Klaus Techt
Von Freitag bis Sonntag wird die Ostautobahn A4 am Knoten Prater gesperrt. Für alle, die dieses Wochenende zum Flughafen Schwechat müssen, haben wir die besten Routen auf einen Blick.

Wie sie die Sperre des Knotens Prater von Freitag bis Sonntag am besten in Richtung Flughafen Wien-Schwechat umfahren können, haben ÖAMTC-Experten herausgearbeitet.

Von Norden über die A23 kommend

Auf der Tangente bei St. Marx, Gürtel oder am Verteilerkreis wenden und wieder in Richtung Norden auffahren. Dann weiter bis zur Ausfahrt Richtung Flughafen.

Von der Erdberger Lände kommend

Alternativ die Schlachthausgasse beziehungsweise Gürtel – Gürtelauffahrt Richtung Norden nutzen und dann zur A4-Ausfahrt Flughafen.

Weitere Möglichkeiten

Eine weitere Alternative wäre der Handelskai, der laut ÖAMTC-Experten vor allem vom 2., 18., 19. und 20. Bezirk kommend sehr empfehlenswert ist. Die Simmeringer Hauptstraße stuft der Autofahrer-Klub als Route als “weniger empfehlenswert” ein.

In jedem Fall wird geraten, an diesem Wochenende für die Fahrt zum Flughafen mehr Zeit als sonst einzuplanen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen