900.000 Kinder singen “We Are One” im Kampf gegen Krebs

Akt.:
Als gemeinsame Initiative im Kampf gegen Krebs veröffentlichen 180 Kinder-Krebs-Hilfe Organisationen, darunter auch Kinder aus Wien, am Montag, den 15. Februar, am Internationalen Kinderkrebstag, den neuen Hit-Song “We Are One”.

Rund um den Erdball beteiligten sich schon mehr als 900.000 Kinder und Jugendliche an dem Aufruf, ihre Version des Refrains auf der Website child4child.com hochzuladen. Die Videos zählen bereits vor der heutigen Veröffentlichung 369 Millionen Views.

60 Kinder aus Wien singen gegen Krebs

Die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe (ÖKKH) beteiligt sich mit großem Engagement an der einmaligen Aktion. Auch Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser unterstützt die Kampagne: Gemeinsam mit 60 Kindern des “Zentrums für Inklusion und Sonderpädagogik” in Wien-Fünfhaus sang die Ressortchefin den Refrain von “We Are One”.

ABD0134-20160210

“Mit dem gemeinsam gesungenen Song wollen wir den Betroffenen zeigen: Ihr seid nicht alleine im Kampf gegen den Krebs! Ich habe selbst erlebt, wieviel Kraft und neue Energie dieses Wissen gibt, wenn man eine schwierige Zeit durchlebt,” so BM Oberhauser. Das Lied kann auf mehr als 20 Musikplattformen wie Spotify und iTunes downgeloadet werden.

>> Weitere Nachrichten aus Wien

(Red./ Bilder: APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen