9. Alles Leinwand Reise-Festival in Wien: Mit Fernweh gustieren

Akt.:
Lernen Sie beim Reise-Festival die weiten Küsten Australiens kennen.
Lernen Sie beim Reise-Festival die weiten Küsten Australiens kennen. - © Alles Leinwand
Aufregende Reportagen, Abenteuer und Fotos garantieren auch heuer wieder ein buntes und spannendes Festivalprogramm. Lassen Sie sich für Ihre nächste Reise inspirieren.

Der Abenteurer Heiko Beyer präsentiert zum Festivalauftakt die Vielfalt SÜDAMERIKAs, das er seit 20 Jahren intensiv bereist. Zahlreiche Bildbände, TV-Reportagen und Live-Vorträge hat er über diesen faszinierenden Kontinent bereits veröffentlicht.

Der Wiener Fotograf Hans Thurner hat jede Menge Geschichten und Fotos seiner Tour     „ZU FUSS ÜBER DIE ALPEN“ im Gepäck. In 101 erlebnisreichen Tagen wanderte er von Wien nach Nizza und überquerte dabei die kompletten Alpen.

Festival-Mitgründer Pascal Violo erzählt über das vielfältige INDIEN, das er teilweise mit seiner Familie monatelang bereist hat. In seinen Geschichten und Bildern spürt man die Begeisterung, die von diesem mystischen Land ausgeht.

Weitere Highlights am Reise-Festival

Die bekannten Seenomaden haben bereits zweimal die Welt umsegelt und begeistern mit ihrem neuen Vortrag „FREI WIE DER WIND“ immer wieder das Publikum.

Thomas Sbampato eilt zu Recht der Ruf eines der besten Naturfotografen voraus.

Überzeugen Sie sich selbst von seinen stimmungsvollen Fotos aus KANADA & ALASKA, die in seinen 5 Reisejahren im hohen Norden entstanden sind.

OHNE GELD ANS ENDE DER WELT ? Michael Wigge zeigt Ihnen wie es geht. Seine kurzweilige, humorvolle und selbstironische Art zu Erzählen ist einzigartig.

Nach der Veröffentlichung ihres ersten Kinofilm sind Petra & Gerhard Zwerger-Schoner gleich mit zwei Live-Reportagen beim Festival zu Gast. Sie präsentieren VIETNAM sowie den roten Kontinent AUSTRALIEN.

Mehr Infos zum Programm

Neben dem Vortragsprogramm verkürzen kubanische Live-Musik sowie nepalesische Köstlichkeiten vom Restaurant Yak & Yeti die Pausen.

Samstag 25.2. & Sonntag 26.2.

Altes AKH/Campus/Hof 2 /C1 (Spitalgasse 2-4, 1090 Wien)

Das Festivalprogramm:

Tag 1:

Sa 11 Uhr Heiko Beyer: 20 Jahre SÜDAMERIKA

Sa 14 Uhr Hans Thurner: Zu Fuß über die ALPEN – 2.000 Km Freiheit

Sa 16.30 Uhr Pascal Violo: INDIEN – Mystik, Menschen, Maharadschas

Sa 19 Uhr Seenomaden: 8 Jahre WELTUMSEGELUNG – Frei wie der Wind

Tag 2:

So 11 Uhr Thomas Sbampato: KANADA & ALASKA – North of Normal

So 14 Uhr Michael Wigge: OHNE GELD ANS ENDE DER WELT

So 16.30 Uhr Zwerger-Schoner: VIETNAM – Reise durch ein unentdecktes Land

So 19 Uhr Zwerger-Schoner: AUSTRALIEN – 200 Tage Abenteuer Down under

Mehr Infos gibt es hier.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen