87-jähriger in Wien-Penzing nach dem Geldabheben auf der Straße überfallen

1Kommentar
Dieser Mann wird polizeilich gesucht
Dieser Mann wird polizeilich gesucht - © BilderBox.com (Sujet) / LPD Wien
Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Mann: In Wien-Penzing ist am 18. Dezember des Vorjahres ein 87-Jähriger nach dem Geldabheben in einer Bank auf der Straße verfolgt und ausgeraubt worden.

Die Exekutive veröffentlichte am Mittwoch Aufnahmen aus einer Überwachungskamera, die den mutmaßlichen Täter zeigen. Der Unbekannte dürfte den alten Mann beobachtet und ihm dann bis zu dessen Auto in die Grassigasse gefolgt sein.

Fahndung nach Räuber von Penzing

Das Opfer wurde gegen eine Hausmauer gedrückt und um mehrere hundert Euro Bargeld erleichtert. Der Räuber flüchtete, der 87-Jährige wurde nicht verletzt. Hinweise nimmt das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01/31310 – 33800 entgegen.

>>Der nach dem Raub gesuchte Mann: Fahndungsbilder

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel