83-Jährige bei Verkehrsunfall auf Friedhosfgelände schwer verletzt

Eine 83-jährige Frau wurde bei einem Unfall auf dem Friedhofgelände schwer verletzt.
Eine 83-jährige Frau wurde bei einem Unfall auf dem Friedhofgelände schwer verletzt. - © Bilderbox.at

Am Mittwochvormittag wurde eine 83-jährige Frau auf dem Firedhosfgelände in Inzersdorf bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Die genauen Unfallumstände sind noch unklar.

Gegen 10.40 Uhr lenkte am Friedhofsgelände Inzersdorf eine 69-Jährige ihren Pkw mit Schrittgeschwindigkeit auf einen für den Fahrzeugverkehr zugelassenen Weg. Zu diesem Zeitpunkt ging auch eine 83-jährige Frau zu Fuß den Weg in gleicher Richtung entlang. Als die 69-Jährige mit ihrem Pkw an der Fußgängerin links vorbeifahren wollte, kam die 83-Jährige zu Sturz.

Die Pkw-Lenkerin hielt ihr Fahrzeug sofort an, stieg aus und konnte die schwer verletzte Frau unmittelbar vor ihrem Fahrzeug am Boden liegend vorfinden. Die 83-Jährige musste mit schweren Verletzungen vom Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Ihr Gesundheitszustand ist stabil. Ein bei der 69-Jährigen durchgeführter Alkoholtest war negativ. Die genauen Unfallumstände sind derzeit noch nicht geklärt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen