83-Jährige aus brennender Wohnung in Meidling gerettet

Die Pensionistin wurde rechtzeitig gerettet.
Die Pensionistin wurde rechtzeitig gerettet. - © APA
Glück im Unglück: Bei einem Zimmerbrand in ihrer Wohnung in Wien-Meidling hat eine 83 Jahre alte Frau am Samstag in der Früh eine leichte Rauchgasvergiftung erlitten.

Feuerwehrleute brachten die Seniorin in Sicherheit, ehe sie von Rettungskräften versorgt wurde.Wien. Wodurch der Brand im Wohnzimmer entstand, war zunächst noch nicht klar.

Die Feuerwehr war mit 27 Mann und sechs Fahrzeugen im Einsatz, heißt es am Samstag.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen