8. Augartenlauf am 28. August im 2. Bezirk

Am 28. August findet der bereits 8. Augartenlauf statt.
Am 28. August findet der bereits 8. Augartenlauf statt. - © Pixabay.com
Am Sonntag, den 28. August 2016 findet bereits zum 8. Mal der Augartenlauf des ASKÖ Schüttel Laufsport im 2. Wiener Gemeindebezirk statt. Jährlich nehmen rund 400 Läufer beim Benefizevent in der ältesten barocken Grünanlage Wiens teil.

Neben dem Lauferlebnis für die ganze Familie steht auch ein sozialer Aspekt im Vordergrund: 5 € pro TeilnehmerIn kommen einem gemeinnützigen Projekt im Behindertensport zugute.
Drei verschiedene Distanzen über 1.000m, 5.000m oder 10.000m, sowie erstmals ein Nordic Walking Bewerb, bieten für jedes Trainingsniveau bzw. Alter den passenden Bewerb. Start (Beginn ab 9 Uhr), Ziel und Siegerehrung (160! Pokale für die Top-Platzierten und Medaillen für alle teilnehmenden Kinder und Nordic Walker stehen bereit) ist der Festplatz, Obere Augartenstraße 1, neben der Porzellanmanufaktur (U2 Station Taborstraße, Straßenbahn 31, Bus 5A, 5B).

Das Startgeld beträgt bis 23. August und bei der Startnummernabholung am 27. August von 16:00 bis 18:00 Uhr 15€. Am Veranstaltungstag beträgt das Startgeld 18€, Kinder zahlen immer 5€.
Anmeldung und weitere Informationen unter www.augartenlauf.at

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen