72-jähriger Fußgänger von Lkw angefahren

72-jähriger Fußgänger von Lkw angefahren
© bilderbox
In den frühen Morgenstunden ereignete sich auf der Lassallestraße ein schwerer Unfall, bei dem ein Passant von einem Lkw niedergefahren wurde. Der 72-jährige Fußgänger erlitt durch den darauffolgenden Sturz schwere Prellungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Der 57-jährige Lkw-Lenker fuhr am Donnerstag gegen 6.00 Uhr morgens mit seinem Fahrzeug auf der Lassallestraße Richtung Praterstern. Als er bei der Kreuzung mit der Ernst-Melchior-Gasse nach rechts einbiegen wollte, übersah er allen Anschein nach einen 72-jährigen Fußgänger, der gerade im Begriff war, den Schutzweg zu überqueren.

Der Fußgänger wurde vom Lkw niedergestoßen und geriet mit dem linken Fuß unter ein Rad des Kraftfahrzeuges. Er wurde mit multiplen Prellungen und Abschürfungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen