72 Flüchtlinge in Reisezug in Tirol entdeckt

Akt.:
In Tirol ist erneut eine große Zahl an Flüchtlingen in einem aus Italien kommenden Reisezug entdeckt worden. Laut Polizei handelte es sich um 72 Personen aus Syrien und Eritrea, darunter neun Kinder. Die Flüchtlinge wurden vom Roten Kreuz versorgt und anschließend wieder nach Italien zurückgeschoben.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen