7-jähriges Mädchen in Wien-Währing von Pkw überollt

Das Mädchen wurde von dem Pkw überrollt.
Das Mädchen wurde von dem Pkw überrollt. - © APA/Sujet
Ein Autolenker fuhr am Mittwoch um 07.50 Uhr in der Theresiengasse und bog nach links in die Kreuzgasse ein. Im selben Moment überquerte ein 7-jähriges Mädchen in Begleitung ihres Vaters die Fahrbahn der Kreuzgasse in Richtung Jörgerstraße.

Es kam zu einem Zusammenstoß mit dem Fahrzeug, das Mädchen wurde zu Boden geschleudert und vom Pkw überrollt, berichtet die Polizei am Donnerstag.

Die 7-Jährige wurde von der Wiener Berufsrettung erstversorgt und in ein Spital gebracht. Das Kind hatte Glück im Unglück: Es wurde stationär aufgenommen, verletzte sich aber nur leicht mit Prellungen und Quetschungen im Hüft- und Leistenbereich.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen