65 Kilo Cannabisblüten in NÖ und Wien von der Polizei sichergestellt

Eine umfangreiche Cannabis-Plantage wurde entdeckt
Eine umfangreiche Cannabis-Plantage wurde entdeckt - © LPD NÖ
Erfolg für die Polizei in Niederösterreich und Wien: 65 Kilo Cannabisblüten im Straßenverkaufswert von rund 650.000 Euro wurden sichergestellt. Fünf Verdächtige sitzen in der Justizanstalt Wiener Neustadt in Haft.

Sie sollen Cannabis-Indoor-Anlagen in Schwechat und in Gerasdorf (Bezirk Wien-Umgebung) sowie in Wien betrieben haben, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ am Mittwoch.

So ging die Tätergruppe vor

Die Tätergruppe soll meist mit gefälschten Dokumenten Objekte angemietet haben. In diesen sollen die Beschuldigten das Equipment für Cannabisanbau aufgebaut und Pflanzen gesetzt und betreut haben. Nach der Ernte der Cannabisblüten wurde das Equipment wieder abgebaut. Die Verdächtigen sollen dabei die Stromzuleitungen manipuliert haben, wodurch dem Energieversorger ein Schaden im fünfstelligen Eurobereich entstanden ist, teilte die Polizei mit.

Seit Dezember 2015 wurde gegen die serbisch-bosnische Tätergruppe ermittelt, die im Verdacht stand, mehrere professionell angelegte Cannabis-Indoor-Anlagen in Niederösterreich und Wien zu betreiben. Bei einer Routinekontrolle eines Pkw mit serbischen Kennzeichen am 19. Dezember 2015 in Traiskirchen entdeckten Polizisten rund drei Kilo Cannabisblüten, die im Fahrzeug versteckt waren. Die beiden Insassen, ein 26-Jähriger und ein 33-Jähriger, beide serbische Staatsbürger, wurden festgenommen.

Cannabisblüten und Cannabis-Indoor-Anlage gefunden

In einem Wohnhaus in Möllersdorf in der Gemeinde Traiskirchen (Bezirk Baden) fanden Beamte eine professionell angelegte Cannabisanlage mit 200 Pflanzen. Anfang Februar 2016 entdeckten Polizisten eine Cannabis-Indoor-Anlage mit 709 Cannabispflanzen in einem Wohnhaus in Wien. Ein 37-jähriger bosnischer Staatsbürger wurde festgenommen.

Bei einer Hausdurchsuchung Anfang Februar 2016 in Gerasdorf bei Wien entdeckten Ermittler schließlich in der Lagerhalle eine Cannabis-Indoor-Anlage mit 1.080 Cannabispflanzen. Hier wurden zwei serbische Staatsbürger (25 und 26) auf frischer Tat ertappt und festgenommen.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen