62-jähriger Verdächtiger belästigte Mädchen in Krems

62-jähriger Verdächtiger belästigte Mädchen in Krems
Nachdem vergangene Woche in Krems ein zwölfjähriges Mädchen von einem Mann sexuell belästigt wurde, hat die Polizei nun einen 62-Jährigen als Verdächtigen ausgeforscht.

Der Mann soll das Mädchen zunächst angesprochen und anschließend auf den Mund geküsst haben, dann gelang ihr die Flucht. Aufgrund von Hinweisen aus der Bevölkerung nach der Veröffentlichung des Phantombildes kamen die Ermittler auf den Beschuldigten, so die Sicherheitsdirektion am Freitag.

Der Mann soll bei den Einvernahmen geständig gewesen sein. Er wird bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen