56-Jährige am Bahnhof Mannswörth in NÖ attackiert und beraubt

Die Polizei sucht nach Hinweisen zu dem Täter.
Die Polizei sucht nach Hinweisen zu dem Täter. - © bilderbox.com (Sujet)
Am Mittwochabend ist eine 56-Jährige am Bahnhof Mannswörth von einem unbekannten Mann attackiert und beraubt worden. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen zu dem Täter.

Eine 56-jährige Frau ist am 13. Jänner am Abend auf ihrem Weg zu einem Bahnsteig am Bahnhof Mannswörth im Bezirk Wien-Umgebung von einem Unbekannten attackiert worden. Der Mann verfolgte die Frau, riss sie von hinten an ihrem Rucksack und brachte sie zu Fall.

Unbekannter attackierte Frau am Bahnhof Mannswörth

Der Täter schnappte sich die Geldbörse der leicht verletzten und geschockten Frau und floh, berichtete die Polizei.

Laut Beschreibung ist der Mann schlank, 1,70 bis 1,75 Meter groß, hat eine dunkle Gesichtsfarbe und ist zwischen 20 und 30 Jahre alt. Er war unrasiert, trug eine Kapuze und darunter eine Haube und sprach gebrochenes Englisch. Er hatte keine Waffe bei sich.

Polizei bittet um Hinweise

Hinweise werden an die Polizeiinspektion Schwechat Wiener Straße – Kriminaldienst unter Tel. Nr. 01 70150-850 erbeten.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen