50-facher Internationaler Demichelis beendete Karriere

Demichelis hängt die Fußballschuhe an den Nagel
Demichelis hängt die Fußballschuhe an den Nagel - © APA (AFP)
Argentiniens 50-facher Teamspieler Martin Demichelis hat am Montag das Ende seiner Fußball-Karriere bekanntgegeben. “Dieser Tag kommt irgendwann für uns alle. Für mich ist er heute gekommen. Das ist das Ende”, sagte der 36-jährige Malaga-Innenverteidiger auf einer Pressekonferenz im Stadion La Rosaleda. Mehrfach musste sich der sichtlich bewegte Demichelis mit dem Taschentuch die Tränen abwischen.

Demichelis war 2003 von seinem argentinischen Stammclub River Plate zu den Bayern gewechselt, spielte bis 2010 bei den Münchnern. Von dort ging er zunächst nach Malaga, trug anschließend die Trikots von Atletico Madrid, Manchester City und Espanyol Barcelona, bevor er dieses Jahr nach Malaga zurückkehrte. Dort möchte er nun auch bleiben.

(APA/dpa)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen