5. Wiener Nachhaltigkeitsmesse am 19. Jänner 2012

Fassadenbegünung ist auf der Wiener Nachhaltigkeitsmesse ein Schwerpunktthema
Fassadenbegünung ist auf der Wiener Nachhaltigkeitsmesse ein Schwerpunktthema - © Bilderbox
Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind Themen, die zunehmend wichtiger werden. Einem internationalen Trend folgend gibt es auch in Wien seit Jahren die Nachhaltigkeitsmesse, bei der Aussteller mit Praxistipps informieren.

Am 19. Jänner findet bereits zum 5. Mal die Wiener Nachhaltigkeitsmesse statt. Das ökologische Event wird von der VHS polycollege gemeinsam mit den Partnern und Partnerinnen von “die umweltberatung”, “D.R.Z. Demontage- und Recycling-Zentrum” und dem Bezirk Margareten veranstaltet.

Experten informieren und beraten

Der Termin für die Nachhaltigkeitsmesse 2012  ist der 19. Jänner. Das Event findet ab 17 Uhr in den Räumlichkeiten des VHS polycollege (5., Stöberg. 11.15) statt, wo Experten in Ausstellungen und Kurspräsentationen über das hochaktuelle Thema informieren. Sie zeigen den Besuchern, wie auch sie ihren Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit leisten können.

Die Aussteller auf der Nachhaltigkeitsmesse

Die MA 48, MA 42, Gebietsbetreuung Margareten und die Wirtschaftskammer sind nur einige der AusstellerInnen, die den MessebesucherInnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ein besonderer Beratungsschwerpunkt auf der Nachhaltigkeitsmesse sind die Themen Vertikalbegrünung, Innenhof- und Flachdachbegrünung.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen