5 Plätze zum Keksebacken mit Barbara Becker zu gewinnen

Akt.:
5 Plätze zum Keksebacken mit Barbara Becker zu gewinnen
Am 16. Dezember findet ein ganz besonderer Adventnachmittag mit Barbara Becker statt: Im Rahmen der Aktion von Pampers für UNICEF gegen Tetanus bei Neugeborenen wird sie mit Kindern gemeinsam Kekse backen, um Impfdosen für die Aktion zu sammeln. VIENNA.AT verlost 5 Plätze für einen Adventnachmittag in Wien!

Kekse backen und dabei etwas Gutes tun – genau das ermöglichen Pampers und UNICEF im Rahmen der Aktion „1 Packung = 1 lebensrettende Impfdosis*“ am 16. Dezember in Wien.

Backen und helfen im Kampf gegen Tetanus

Die Adventzeit ist neben den oftmals hektischen Vorbereitungen fürs Weihnachtsfest auch eine Zeit der Besinnlichkeit und Wärme. Gemeinsame Zeit mit der Familie und Freunden bei Weihnachtskeksen und Kerzenlicht geben uns Geborgenheit. Am dritten Adventsonntag lädt die diesjährige Aktionsbotschafterin Barbara Becker zu einem besonderen Ereignis in Wien ein.

Gemeinsam mit Kindern im Alter von fünf bis zehn Jahren wird sie Kekse backen und verzieren, um ein Zeichen im Kampf gegen Tetanus bei Neugeborenen zu setzen und weitere Impfdosen zu sammeln. „Ich freue mich sehr darauf, gemeinsam mit den Kindern zu backen. Auf diese Weise einen Beitrag zu leisten, ruft uns als Eltern noch einmal ins Gedächtnis, wie glücklich wir sein können, dass unsere Kinder gesund aufwachsen. Und wie wichtig unsere Hilfe ist, damit keine Mutter mehr ihr Baby an die schreckliche Krankheit Tetanus verlieren muss“, erklärt Barbara Becker.

Seit dem Start der Kampagne im Jahr 2006 konnte Tetanus bei Neugeborenen bereits in acht Ländern** besiegt werden. Mit vereinten Kräften engagieren sich Pampers und weitere Marken zusammen mit UNICEF auch zukünftig dort, wo Hilfe dringend benötigt wird. Denn noch immer sind Mütter und ihre Babys von Tetanus in 33 Ländern weltweit bedroht. Deshalb spendet Pampers auch in diesem Jahr im Zeitraum von Oktober bis Dezember für jedes verkaufte, mit dem Aktionslogo gekennzeichnete Produkt den Wert einer Impfdosis an UNICEF.

Gewinnspiel: Backen mit Barbara Becker

Sie haben ein Kind im Alter von fünf bis zehn Jahren und möchten die gemeinsame Aktion von Pampers und UNICEF unterstützen? Dann bewerben Sie sich jetzt und mit etwas Glück sind Sie eingeladen, am 16. Dezember in Wien mit Barbara Becker Kekse für die Aktion von Pampers für UNICEF zu backen. VIENNA.AT verlost fünf Plätze für Mutter/Vater und Kind!

Hier geht’s zum Gewinnspiel! 

Teilnahmebedingungen:

– Da es sich um einen Pressevent handelt, wird Presse vor Ort sein.

– Mit der Teilnahme an der Verlosung werden alle Bildrechte ohne zeitliche und räumliche Einschränkung an Procter & Gamble abgetreten. Mit dem Material vom Event kann ohne Abstimmung kommuniziert werden.

 

* Mit jedem Kauf einer Packung Pampers mit UNICEF-Logo helfen Sie gemeinsam mit Pampers und UNICEF, eine schwangere Frau oder eine Frau im gebärfähigen Alter in einem Entwicklungsland gegen Tetanus zu impfen. Während einer Schwangerschaft sind z.B. nur zwei solcher Impfungen erforderlich, um Mutter und Kind einen Schutz während der Geburt und für die folgenden 2 Monate zu geben. Mit jedem Kauf einer Packung Pampers mit UNICEF-Logo, unterstützt P&G UNICEF im Kampf gegen Tetanus bei Neugeborenen mit € 0,054 bzw. 0,07 CHF. Dieser Betrag entspricht z.B. den Kosten für eine Tetanus-Impfdosis. Weitere Informationen unter www.pampers.de oder www.unicef.de. UNICEF bevorzugt keine Produkte oder Marken. Pampers unterstützt UNICEF.
** Diese acht Länder sind: Ghana, Myanmar, Uganda, Liberia, Guinea Bissau, Timor Leste, Burkina Faso und Senegal

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen