Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

48-Jähriger mit Todesdrohung gegen seine Sachwalterin

Der drohende 48-Jährige wurde festgenommen.
Der drohende 48-Jährige wurde festgenommen. ©APA/Themenbild
Ein 48 Jahre alter Mann aus Wien-Leopoldstadt wurde verhaftet, weil er seine Sachwalterin am Telefon mit dem Umbringen bedrohte.

Ein 48-jähriger Mann wurde am Freitag, um 12:35 Uhr, in der Taborstraße im 2. Bezirk festgenommen, da er zuvor seine Sachwalterin am Telefon mit dem Umbringen bedrohte.

In einer polizeilichen Vernehmung gab der Mann an, dass er zwar mit der Betreuung nicht zufrieden sei, die Drohung aber nicht ernst gemeint hätte. Er befindet sich in Haft.

>> Weitere Meldungen aus Wien

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • 48-Jähriger mit Todesdrohung gegen seine Sachwalterin
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen