Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

48-jährige Wienerin bei Verkehrsunfall in NÖ tödlich verletzt

Eine Tote bei Verkehrsunfall in Bezirk Krems
Eine Tote bei Verkehrsunfall in Bezirk Krems ©APA (Sujet)
Ein Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw in Niederösterreich endete für eine Wienerin tödlich.

Die Frau (48) war am Donnerstag, den 7. Jänner auf der B37 von Krems Richtung Gföhl unterwegs. Im Gemeindegebiet von Lengenfeld (Bezirk Krems-Land) geriet sie aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Lkw, teilte die Polizei Niederösterreich mit.

Die Pkw-Lenkerin erlitt bei dem Unfall tödliche Verletzungen. Der Lkw-Lenker (59) aus dem Bezirk Tulln wurde verletzt. Die B37 musste von 16.30 bis 20.00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • 48-jährige Wienerin bei Verkehrsunfall in NÖ tödlich verletzt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen