48. ART&ANTIQUE 2016: Kunst- und Antiquitätenmesse lädt in die Hofburg

Bei der ART & ANTIQUE in Wien
Bei der ART & ANTIQUE in Wien - © M.A.C. Hoffmann & Co GmbH/APA-Fotoservice/Hautzinger
46 Kunsthändler präsentieren sich derzeit auf der 48. ART&ANTIQUE in Wien. Sie und ihre Mitarbeiter nahmen bei der Eröffnung Aufstellung auf der Feststiege in der Wiener Hofburg, bevor auch das Publikum erstmals die unzähligen Schätze auf der Kunstmesse bestaunen konnte.

Die Eröffnung lockte am Freitag über 3.000 Gäste in die Wiener Hofburg. Die ART&ANTIQUE, Wiens bedeutendste Messe für Kunst, Antiquitäten und Design, lädt noch bis 13. Novemeber 2016 Kunstinteressierte ein, sich bei den wichtigsten österreichischen und ausgewählten internationalen Händlern über die schönsten Kunst-Stücke auf dem Markt zu informieren: Gemälde von Alten Meistern bis zu Zeitgenossen, einzigartige Blätter von Größen wie Klimt, Schiele und Kokoschka, Skulpturen, Kunsthandwerk und Design, Möbel, Teppiche, Schmuck und vieles mehr ist in der Hofburg ausgestellt.

Mehr zur ART&ANTIQUE lesen Sie hier.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen