47-Jähriger verstirbt bei Wohnungsbrand in Wien-Floridsdorf

Akt.:
Der Mann wurde in den Morgenstunden tot aufgefunden.
Der Mann wurde in den Morgenstunden tot aufgefunden. - © bb.com (Sujet)
Ein 47-jähriger Mann verstarb am 25. Jänner 2016 bei einem Wohnungsbrand in Wien-Floridsdorf.

In der Nacht auf Montag brach das Feuer in der Wohnung des 47-Jährigen in der Wankläckergasse aus. Erste Ermittlungen ergaben, dass die Todesursache eine Rauchgasvergiftung nach einem Kleinbrand in der Wohnung gewesen sein dürfte. Die Brandgruppe des LKA Wien hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Zudem wurde eine gerichtliche Obduktion angeordnet. Der Mann war offenbar starker Raucher und nach einem Schlaganfall pflegebedürftig.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen