46-jähriger Mann aus Favoriten drohte mit Mord an seiner Tochter

1Kommentar
Ein 46-jähriger Mann drohte seiner Frau in Favoriten damit, die gemeinsame Tochter umzubringen
Ein 46-jähriger Mann drohte seiner Frau in Favoriten damit, die gemeinsame Tochter umzubringen - © Bilderbox (Symbolbild)
Am Dienstagnachmittag wählte eine 36-jährige Frau aus einem Frauenhaus in Wien-Favoriten den Notruf. Ihr Ehemann hatte gedroht, die gemeinsame Tochter umzubringen.

Am 31. Jänner gegen 13.17 Uhr meldete sich eine 36-jährige Frau über Notruf aus einem Frauenhaus und gab an, dass ihr Ehemann gedroht hätte, die gemeinsame Tochter umzubringen, wenn sie nicht zu ihm zurückkäme. Er befinde sich mit der 13-jährigen Tochter in der gemeinsamen Wohnung.

Mädchen in Favoriten unversehrt geborgen

Nachdem die Einsatzkräfte am Tatort in der Triester Straße eingetroffen waren, übergab Djordge R. die Schülerin unversehrt und widerstandslos den Polizeibeamten. Der Beschuldigte wurde festgenommen. Bei dem Vorfall in Favoriten wurde zum Glück niemand verletzt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel