46-Jähriger bedrohte Mitarbeiterin einer Tankstelle in Floridsdorf

Nach Drohungen wurde ein 46-Jähriger festgenommen
Nach Drohungen wurde ein 46-Jähriger festgenommen - © APA (Sujet)
Am Freitagnachmittag wurde die Polizei über einen stillen Alarm zu einer Tankstelle in der Leopoldauer Straße gerufen. Dort wurde ein 46-jähriger Mann festgenommen, der eine 21 Jahre alte Mitarbeiterin der Tankstelle mit Vergewaltigung und Mord drohte.

Der Mann kündigte an, die 21-Jährige zu vergewaltigen “und sie danach von einem serbischen Boxer töten zu lassen”. Bereits zuvor geriet er mit der Pächterin in einen Konflikt, verließ jedoch die Tankstelle und kam nach einiger Zeit wieder zurück, um die Drohungen auszusprechen. Der 46-Jährige wurde unweit des Tatortes verhaftet, zu seinem Motiv äußerte er sich nicht.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen