44-Jähriger Wiener bei Verkehrsunfall in Gänserndorf gestorben

Akt.:
Ein Zugunglück erschütterte heute Spanien. Symbolbild
Ein Zugunglück erschütterte heute Spanien. Symbolbild - © DPA
Bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag bei Matzen-Raggendorf im Bezirk Gänserndorf kam ein 44-Jähriger ums Leben, der 46-Jährige Lenker des PKWs wurde schwer verletzt.

Angaben der Polizei zufolge kam der Wagen von der LH15 auf das Bankett rechts ab und geriet dadurch ins Schleudern. In weiterer Folge prallte der PKW gegen das Geländer einer Brücke über den Weidenbach und überschlug sich dabei. Das Fahrzeug landete schlussendlich auf dem Dach in einer Böschung, der Beifahrer starb an der Unfallstelle.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen