Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

40 Jahre Silberpfeil: Die Wiener U-Bahn feiert Jubiläum

Eine U1-Garnitur fährt in die Station Stephansplatz ein.
Eine U1-Garnitur fährt in die Station Stephansplatz ein. ©APA/Georg Hochmuth
Am 3. November 1969 startete am Karlsplatz der Bau des Wiener U-Bahn-Netzes, doch erst ab 1976 waren tatsächlich Züge unterwegs. Seit dem wurde Stahl von umgerechnet 700 Riesenrädern verbaut. Nicht umsonst: Immerhin gibt es derzeit 95 Stationen auf 69,5 Kilometern.
Die neue U-Bahn-Ordnungstruppe
Die neuen "U-Bahn-Cops"
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 40 Jahre Silberpfeil: Die Wiener U-Bahn feiert Jubiläum
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen