3×2 Wochenend-Tickets für Vienna Ascot in der Wiener Freudenau gewinnen

Am 16. und 17. September findet VIENNA ASCOT in der Wiener Freudenau statt.
Am 16. und 17. September findet VIENNA ASCOT in der Wiener Freudenau statt. - © VIENNA ASCOT
Das Pferdesportevent kommt zurück in die Wiener Freudenau: VIENNA ASCOT. Am 16. und 17. September warten spannende Galopprennen, feine Kulinarik und vielseitige Unterhaltung auf die Besucher. VIENNA.at verlost 3×2 Wochenend-Tickets.

Die 1839 eröffnete Anlage lässt noch heute die historischen Atmosphäre und einen Hauch von Geschichte spüren. Mitten im Grünen und doch in der Stadt lädt die Galopprennbahn zum Eintauchen in eine (noch) unbekannte Welt ein. Hautnah an Pferdestärke, Kraft und Eleganz des Pferdes, Siegeswillen von Mensch und Tier verfolgen die Gäste die Rennen. Neben den Rennen stehen Stil und Eleganz, kulinarischer Genuss, Unterhaltung und Abwechslung bei VIENNA ASCOT im Mittelpunkt.

Vienna Ascot – Das Programm in der Wiener Freudenau

Ladies Day am 16. September 2017

„Ein Tag, an dem Sieger gemacht werden.“ Am Samstag stehen neben den Rennen St. Leger, Graf Nikolaus Esterhazy Memorial, Wiener Herbst-Meile und Preis vom Kahlenberg die Damen im Mittelpunkt. Stil und Eleganz, extravagante Hüte oder Fascinators und schwingende Röcke machen den Samstag zu einem modischen Highlight. Zudem präsentiert die erfolgreiche, österreichische Designerin Eva Poleschinski ihre Herbst-Couture mit einer bombastischen Show!

88.6 Family Race Day am 17. September 2017

„Ein Tag, an dem aus Freunden Familie wird.“ Der Sonntag steht ganz im Zeichen von Familien: Vielseitiges Unterhaltungsprogramm und Musik von 88.6 machen VIENNA ASCOT
zu einem Erlebnis für die ganze Familie.

VIENNA.at verlost 3×2 Wochenend-Tickets

Unter allen Gewinnspielteilnehmern verlost VIENNA.at 3×2 Wochenend-Tickets fpr VIENNA Ascot in der Wiener Freudenau

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen