3×2 Karten für Stefan Haider mit “Free Jazz” gewinnen

Wir verlosen 3x2 Tickets für "Free Jazz".
Wir verlosen 3x2 Tickets für "Free Jazz". - © Wachaubühne
Die Kulturinitiative Wachaubühne gastiert in STIERSCHNEIDER’S Bühnenwirtshaus und startet mit hochkarätigem Kulturprogramm in das Frühjahr 2017. Den Anfang macht Kabarettist Stefan Haider mit seinem Erfolgsprogramm „Free Jazz“ und eröffnet damit die Kabarettsaison in Spitz an der Donau. Wir verlosen 3×2 Tickets.

Der studierte Theologe und Religionslehrer Stefan Haider steht für Qualitäts-Kabarett und hat sich über die Jahre mit seinen tiefgründig-pointierten Programmen einen Namen gemacht. Das Bildungsthema und die gesellschaftliche Wertediskussion sind wesentliche Inhalte seiner Darbietungen. Stefan Haider begleitet sich selbst am E-Bass, seine Pointen bringen den Verstand zum Lachen, während seine Musik direkt auf die Herzen der Zuhörer zielt. Sein neuestes Programm Free Jazz ist ein Plädoyer für Freiheit und Bildung und für Freiheit in der Bildung. Stefan Haider empfiehlt: „Befreie deinen Jazz und lass die anderen nach Noten spielen!“

„Free Jazz“ – Tickets gewinnen

Die Welt ist kompliziert. Auch wenn zwanzig Prozent unserer Schulabgänger diesen Satz nicht sinnerfassend lesen können, ich bleibe dabei: Die Welt ist kompliziert.

Im Prinzip war sie das immer schon, aber jetzt fällt es uns gerade wieder einmal auf. Ständig sollen wir irgendwelche Probleme lösen, für die unser Hirn eigentlich zu klein ist. Nebenbei müssen wir noch unsere abendländische Kultur verteidigen, ohne genau zu wissen, was da alles dazugehört außer Maibaumumschneiden und Freibier. Und die digitale Revolution schränkt unsere Freiheit ein, wobei ja schon die Frage ist, wie frei man in einem Körper sein kann, der alle paar Stunden aufs Klo muss.

Als Religionslehrer und Kabarettist fühle ich mich natürlich doppelt verpflichtet, einen konstruktiven Beitrag in die aktuelle Debatte einzubringen. Wie gesagt: Es ist kompliziert. Und nur selten reichen die Informationen, um wirklich rational zu handeln. Improvisieren ist das Gebot der Stunde. Darum heißt mein neues Programm auch „Free Jazz“.

Ob am Ende alles seinen Sinn hat und doch wieder die Liebe siegt, erfahren Sie im Programm. Ich freue mich auf Sie!

VIENNA.at verlost 3×2 Tickets (Kategorie “Federspiel inkl. eine Flasche Federspiel) für die Vorstellung am 17. Februar 2017, Beginn 20.00 Uhr.

Die nächsten Veranstaltungen der Kulturinitiative Wachaubühne:

24.2. Sigrid Spörk – Top Sigrid (Musik)

3.3. Fälbl & Vogl – SO ODER SO (Kabarett)

10.3. Gerald Fleischhacker – Ich bin ja nicht deppert! (Kabarett) – Vorpremiere

17.3. Jürgen Vogl – Warum habe ich alles und nicht mehr? (Kabarett)

24.3. Gourmet & Kabarett – Schwäbische Alb trifft Wachau mit Küchenmeister August Kottmann & Andreas Widmann sowie Mod. Niko Formanek, Thomas Strobl, Vitus Wieser, Stefan Haider
31.3. Wein & Kabarett – 3 Regionen | 12 Winzer | 12 Weine mit Mod. Michael Schuller, Niko Formanek, BlöZinger
7.4. Christoph Fälbl – Papa mbH (Kabarett)

Weitere Informationen und Termine finden Sie auf der Webseite der Wachaubühne www.wachaubuehne.at.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen