3×2 Karten für “Piber meets Vienna” in der Wiener Hofreitschule gewinnen

VIENNA.at verlost 3x2 Tickets für "Piber meets Vienna".
VIENNA.at verlost 3x2 Tickets für "Piber meets Vienna". - © Stefan Seelig
Die berühmten weißen Hengste der Spanischen Hofreitschule sind auf Sommerpause am Heldenberg und überlassen dem Nachwuchs die schönste Reithalle der Welt für ein abwechslungsreiches Programm. Wir verlosen 3×2 Karten.

Mit dem Programm „Piber meets Vienna“, das bereits zum zehnten Mal in Wien gastiert, ist es möglich, die Arbeit des Lipizzanergestütes Piber auch in der Bundeshauptstadt zu sehen und zu erleben. „Die Fohlen sind unsere Zukunft, in die wir mit Freude blicken. Ohne die wertvolle Arbeit und Zucht im Gestüt Piber wäre es nicht möglich, die Hohe Schule in Wien auf diesem hohen Niveau zu halten“, so Generaldirektorin Elisabeth Gürtler.

Kunstvolle Gespannvorführungen – darunter die meisterliche Kaiserquadrille und die anspruchsvolle Tandemanpassung – mit Fahrern in Originaluniformen aus dem 18. Jahrhundert und in historischen Kutschen sind ebenso zu sehen wie Reitvorführungen der Jungpferde.

Die Kronjuwelen jedes Gestütes sind die Zuchtstuten. Aus der Gruppe der derzeit rund 70 Stuten und insgesamt 42 Fohlen treten 6 Mutterstuten mit ihren erst wenige Monate alten Fohlen in Wien auf.

Das Programm „Piber meets Vienna“ findet vom 5. Juli bis 31. Juli in der Spanischen Hofreitschule statt – jeweils von Dienstag bis Sonntag, von 11.00 bis 12.00 Uhr.

VIENNA.at verlost 3×2 Tickets!

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen