Akt.:

3x2 Karten für das Jüdisches Filmfestival gewinnen

"Le fils de l’autre/The other Son" von Lorraine Levy ist ein Film der am Jüdischen Filmfestival gezeigt wird "Le fils de l’autre/The other Son" von Lorraine Levy ist ein Film der am Jüdischen Filmfestival gezeigt wird - © Jüdisches Filmfestival
Das Jüdische Filmestival findet in diesem Jahr bereits zum 20. Mal in Wien statt. Auch 2012 werden zahlreiche interessante Filme gezeigt. VIENNA.AT verlost dafür 3x2 Karten.

Korrektur melden

Das Jüdische Fiilmfestival findet vom 11. bis 25. Oktober in ausgewählten Kinos in Wien statt, darunter das Votiv-, das De France und das Künstlerhauskino. Das Thema des Festivals ist in diesem Jahr “Exil”.

3x2 Karten für das Jüdische Filmfestival gewinnen

Das Motto des Festivals zieht sich dabei durch alle Filme. Bilder der Erinnerung, Akte von Zivilcourage und Liebe, Leben im Exil, Komödien und Tragödien – das alles kann man beim Festival 2012 sehen. Bereits zum 20. Mal findet die Veranstaltung in Wien statt. Unter dem Motto “20 Festivals – 20 Filme” werden filmische Highlights aus den vergangenen Jahren sowie neuere Produktionen präsentiert.

Einer der Filme, die beim Festival gezeigt werden ist "Le fils de l’autre/The other Son" von Lorraine Levy. Der Film erzählt die Geschichte des achtzehnjährigen Israelis Joseph, der wohlbehütet bei seiner Familie in Tel Aviv lebt und eines Tages durch einen Bluttest erfährt, dass er nicht das leibliche Kind seiner Eltern ist. Recherchen ergeben, dass er im Spital nach seiner Geburt während einer Evakuierung in den Wirren des Zweiten Golfkriegs 1991 versehentlich mit einem palästinensischen Baby vertauscht wurde. Josephs Mutter Orith nimmt den Kontakt zu seiner richtigen Familie auf, die in der West Bank lebt. Beim ersten Treffen erstarren die Väter stumm, während die Mütter eine Annäherung versuchen.

VIENNA.AT verlost zu diesem Anlass 3x2 Karten zum Film für die Veranstaltung am Freitag, den 19.10 um 20.30 uhr im De France für das Festival.

DAS GEWINNSPIEL WURDE BEREITS BEENDET



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
Diagonale wird mit "Superwelt" von Karl Markovic eröffnet
Das österreichische Filmfestival Diagonale, das vom 17. bis 22. März stattfindet, eröffnet heuer mit "Superwelt" von [...] mehr »
Nuke Festival 2015 findet am 29. August in Graz statt
Das Nuke Festival, das bereits zwischen 2000 und 20009 stattfand, feiert am 29. August 2015 sein Comeback am [...] mehr »
Rock in Vienna: Showtage der Headliner stehen fest
Von 4. bis 6. Juni 2015 findet das neue Festival "Rock in Vienna" statt. Nun gab der Veranstalter auch die Showtage der [...] mehr »
Das Jajaja-Festival kommt nach Wien: Nordische Klänge im WUK
Das JaJaJa-Festival bittet im Jänner zum Abtanzen: Fünf Bands aus dem hohen Norden geben sich dort die Ehre und zeigen [...] mehr »
Schwechat wird zur Hauptstadt des Lachens: Satirefestival ab 14. Jänner
Schwechat wird zu Beginn des kommenden Jahres einmal mehr zur Hauptstadt des Lachens. Mit 14. Jänner startet dort zum [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren