28-Jähriger mit zerbrochener Glasflasche attackiert

Akt.:
Beim Lerchenfelder Gürtel wurde ein 28-Jähriger attackiert und verletzt
Beim Lerchenfelder Gürtel wurde ein 28-Jähriger attackiert und verletzt - © APA (Sujet)
Am frühen Mittwochmorgen wurde ein 28-Jähriger am Lerchenfelder Gürtel von drei derzeit noch unbekannten Tätern attackiert. Er wurde angesprochen, ob er ihnen Drogen verkaufe, so Polizeisprecher Roman Hahslinger.

Einer der Angreifer verletzte den Mann mit einem zerbrochenen Glasflaschenhals an der Hand, die drei Tätern konnte flüchten, wobei die Fahndung negativ verlief. Der 28-Jährige, der mit dem Fuß die Glastüre eines Lokals offenbar aus Wut über den Streit eintrat, wurde in ein Krankenhaus transportiert.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen