274 Verkehrstote in Österreich bisher: Weniger als in den Jahren zuvor

Bisher gab es weniger Verkehrstote als in den Jahren zuvor
Bisher gab es weniger Verkehrstote als in den Jahren zuvor - © DPA
Obwohl zwischen Jänner und bis zum 21. August dieses Jahres bereits 274 Menschen auf den Straßen Österreichs ums Leben gekommen sind, fällt die Zahl im Vergleich zu den beiden Jahren zuvor geringer aus.

Laut Angaben des Innenministeriums gab es im gleichen Zeitraum im Vorjahr 302 Tote, 2014 waren es 300. Am höchsten rangiert wie schon in den Jahren davor Niederösterreich mit 73 Toten, in Oberösterreich waren es 61 und in der Steiermark 42. Die geringste Anzahl an Verkehrstoten verzeichnet Vorarlberg mit insgesamt vier Personen.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung