Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

25-Jähriger wollte in Wien-Neubau in Auto einbrechen

Der Mann versuchte ein Navi zu stehlen.
Der Mann versuchte ein Navi zu stehlen. ©LPD Wien
Am Samstag in der Früh versuchte ein 25-jähriger Mann in ein Auto am Lerchenfelder Gürtel in Wien-Neubau einzubrechen. Der Verdächtige konnte von der Polizei festgenommen werden.
25-Jähriger wollte in Auto einbrechen

Ein 25-jähriger Mann hat am Samstag in der Früh versucht, in ein Auto am Lerchenfelder Gürtel in Wien-Neubau einzubrechen. Allerdings wurde der Verdächtige von einem Zeugen dabei beobachtet und dann von der alarmierten Polizei festgenommen, berichtete die Polizei am Sonntag. Der staatenlose Asylwerber hatte mit einem Stein die Seitenscheibe des Pkw eingeschlagen, um das im Fußraum liegende Navigationsgerät zu stehlen. Zuvor hatte er laut Zeugenaussage bereits “mehrere andere parkende Fahrzeuge begutachtet”.

APA/red

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • 25-Jähriger wollte in Wien-Neubau in Auto einbrechen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen