24-jähriger Mann in Wien-Leopoldstadt mit Messer bedroht

Wien – Leopoldstadt: Raubüberfall mit Messer
Wien – Leopoldstadt: Raubüberfall mit Messer - © APA (Sujet)
In Wien-Leopoldstadt wurde ein Mann Opfer eines Raubüberfalles. Ein Unbekannter bedrohte ihn mit einem Messer.

Am Sonntag, den 10. April wurde ein 24.Jähriger mit einem Messer bedroht und beraubt. Das Opfer wandte sich hilfesuchend an in der Nähe patrouillierende Polizisten. Diese nahmen den 29-jährigen Verdächtigen unweit des Tatortes fest. Er befindet sich in Haft.

>> Weitere Nachrichten aus Wien-Leopoldstadt

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen