24-Jähriger bei Attacke in Wien-Leopoldstadt mit Messer verletzt

1Kommentar
Wien-Leopoldstadt: 24-Jähriger mit Messer verletzt
Wien-Leopoldstadt: 24-Jähriger mit Messer verletzt - © APA (Sujet)
In der Eberlgasse im 2. Bezirk wurde ein 24-jähriger Mann von einen Trio angegriffen und dabei mit einem Messer am Bein verletzt.

Die Wiener Polizei und die Rettung wurden am Montag, den 6. Juli zu einem verletzen Mann in die Eberlgasse gerufen.

Trio attackierte 24-Jährigen

Der 24-Jährige, der eine Stichverletzung im Oberschenkelbereich hatte, gab an, von drei ihm unbekannten Männern attackiert worden zu sein. Nach dem Angriff flüchtete das Trio, berichtete das Opfer. Der Verletzte wurde mit der Rettung in ein Krankenhaus gebracht. Die Hintergründe sind derzeit noch nicht klar. Beamte des Stadtpolizeikommandos Brigittenau führen die weiteren Ermittlungen.

>> Weitere Meldungen aus der Leopoldstadt

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel