23-Jähriger in Wien-Meidling von drei Männern mit Messer bedroht und beraubt

2Kommentare
Die Polizei fahndet nach den drei Tätern.
Die Polizei fahndet nach den drei Tätern. - © APA (Sujet)
Am Montag wurde in Wien-Meidling ein 23-Jähriger von drei Männern mit einem Messer bedroht und beraubt.

Gegen 20.30 Uhr wurde der Mann in der Theresienbadgasse überfallen. Nachdem die Täter das Opfer mit einem Messer bedrohten und ihm Bargeld raubten, flüchteten sie zu Fuß vom Tatort. Nach ihnen wird gefahndet. Das Opfer blieb unverletzt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel