23-Jähriger in Stuttgart bei Date mit Machete bedroht

Ein junger Mann ist bei einem Date mit einer Internet-Bekanntschaft in Stuttgart mit einer Machete bedroht worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte er die Frau im Internet kennengelernt und ein Treffen vereinbart. Die Unbekannte holte den 23-Jährigen am Freitagabend mit dem Auto ab. Nach einiger Zeit hielt die Frau an und ließ einen Unbekannten einsteigen, der den Mann bedrohte.

Der Unbekannte setzte sich demnach auf den Rücksitz, bedrohte den 23-Jährigen mit einer Machete und forderte 300 Euro. Der junge Mann lotste die beiden daraufhin zurück zu sich nach Hause und flüchtete unter dem Vorwand, das Geld holen zu wollen, in seine Wohnung. Dort rief er die Polizei, die nun nach den Tätern sucht.

(APA/dpa)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen