22-Jähriger versuchte in Wien-Landstraße Kokain zu verkaufen

Der 22-Jährige wurde mit mehreren Gramm Kokain erwischt.
Der 22-Jährige wurde mit mehreren Gramm Kokain erwischt. - © apa (Sujet)
Ein 22-jähriger Mann wurde am 17. November in Wien-Landstraße festgenommen, nachdem er versucht hatte am Bahnhof Wien-Mitte Kokain zu verkaufen.

Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität haben bei dem Mann im Zuge einer Personenkontrolle mehrere Gramm Kokain und Bargeld gefunden und sichergestellt. Der 22-Jährige befindet sich in Haft.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen