22 Fälle von Ladendiebstahl in drei Bundesländern geklärt

22 Fälle von Ladendiebstahl wurden von der Polizei geklärt.
22 Fälle von Ladendiebstahl wurden von der Polizei geklärt. - © APA
In der Vorwoche wurden zwei Männer festgenommen, denen 22 Fälle von Ladendiebstahl in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland nachgewiesen werden konnten. Insgesamt 286 Artikel sollen sie gestohlen haben, eine mutmaßliche Mittäterin ist noch flüchtig.

Die Verdächtigen Männer im Alter von 62 und 26 Jahren, die in die Justizanstalten Wien-Josefstadt und Korneuburg eingeliefert wurden, sollen für ihre “Touren” wiederholt über Nickelsdorf (Burgenland) aus Ungarn eingereist sein. Tatorte waren Bruck an der Leitha (acht Geschäfte) und Wiener Neustadt (zwei). Zehn Diebstähle wurden in Neusiedl am See und Eisenstadt im Burgenland, zwei weitere in Wien nachgewiesen. (APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung