21:0-Rekordsieg von Xamax Neuchatel im Schweizer Cup

Xamax Neuchatel hat für einen Rekordsieg in der 92-jährigen Geschichte des Schweizer Fußball-Cups gesorgt. Der dreifache Meister siegte am Samstag in der ersten Runde beim Fünftligisten US Montfaucon 21:0. Die bisherige Bestmarke hatte 1947 der damalige Erstligist Grenchen durch ein 18:0 beim FC Tavannes aufgestellt.

Montfaucon hatte sich für den Cup qualifiziert, weil es in der vergangenen Saison den Fairplay-Preis des Schweizer Fußballs erhalten hatte.

(APA/dpa)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen