21. video&filmtage 2017: Festival des jungen Kurzfilms Mitte Oktober in Wien

Von Christoph Stachowetz
Das 21. video&filmtage-Filmfestival findet Mitte Oktober statt
Das 21. video&filmtage-Filmfestival findet Mitte Oktober statt - © video&filmtage / Udo Somma
Das video&filmtage-Kurzfilmfestival geht in die 21. Runde. Von 12. bis 16. Oktober 2017 werden zahlreiche Werke junger Filmemacher wieder das Publikum begeistern und um die begehrten Filmpreise rittern.

Eine fachkundige Jury wird ebenso wie das Publikum selbst bei den fünf Tagen das passende Feedback zu den Filmen liefern. Aber auch Abseits der Vorführungen wird es wieder einiges zu tun geben, wenn etwa technische Begleitung in vielen Fragen geboten wird (auch: Equipment-Verleih, Schnittplätze), ein Fotostudio zur Nutzung und auch die Festival-Afterparty am 16. Oktober zum Networken, Feiern sowie Tanzen einlädt.

Informationen zur Veranstaltung

Sujet 21. video&filmtage 2017

21. video&filmtage – Festival des jungen Kurzfilms

Wann: Donnerstag, 12. Oktober bis Montag, 16. Oktober 2017
Wo: cinemagic in der Urania, Uraniastraße 1, 1010 Wien
Eintritt: Kostenlos
Eröffnung: Am Donnerstag, 12.Oktober 2017, 19 Uhr
Preisverleihung: Am Montag, 16. Oktober 2017, 19 Uhr

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung