20-jähriger mutmaßlicher Räuber in Wien Floridsdorf auf frischer Tat gefasst

0Kommentare
Festnahme nach Einbruchsdiebstahl in Wien - Floridsdorf Festnahme nach Einbruchsdiebstahl in Wien - Floridsdorf - © Bilderbox/Symbolbild
Im 21. Bezirk hat ein Mann einen möglichen Einbruch in ein Fahrzeug beobachtet und die Polizei informiert. Die Beamten konnten einen 20-jährigen Mann, noch im fremden Fahrzeug sitzend, festnehmen.

Am Dienstag, dem 17. Juli 2012 um 01:02 Uhr bemerkte ein aufmerksamer Mieter in der Freytaggasse in Wien – Floridsdorf einen jungen Mann, der die Seitenscheibe eines geparkten Autos einschlug und dieses im Anschluss durchsuchte. Der Mieter informierte umgehend die Polizei.

Als die Beamten vor Ort eintrafen, fanden sie den mutmaßlichen Täter noch im Fahrzeug sitzend vor. Der 20-Jährige dürfte in der Nähe des aufgebrochenen Pkws auch in ein Motorrad eingebrochen sein, da ein weiteres aufgebrochenes Fahrzeug vorgefunden wurde. Die Polizei nahm den Beschuldigten fest.

(Red./APA)



Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen